Nordic Walking mit Baby

Nordic Walking mit Baby ist Outdoor Fitness für junge Mütter. Nach Schwangerschaft und Geburt möchten viele wieder fit werden und überschüssige Babypfunde verlieren. Nordic Walking mit Baby bietet jungen Müttern einen idealen Wiedereinstieg in sportliche Aktivitäten an der frischen Luft, viel Freude, Abwechslung zum Mama-Alltag und Austausch mit Gleichgesinnten.

Gelaufen wird rund um den Wöhrder See, in den Pegnitzauen und im Reichswald.

Nordic Walking ist:
• Effizientes Ganzkörpertraining, das die meisten Muskelgruppen trainiert
• Ideale Ergänzung zur Rückbildung, der Beckenboden wird durch die Ganzkörpermuskelanspannung gestärkt
• Verbesserung der Fitness nach der Geburt
• Effektive Fettverbrennung
• Aktive Erholung für Mutter und Kind in der Natur

Für die Babys bietet das Training viel Nähe zur Mutter. Erfahrungsgemäß schlafen die Kleinen während der Kursstunde ein. Richtig getragen stellt das Gewicht des Kindes kein Problem während des Nordic Walking Trainings dar.

Das erste Treffen findet im HebammenEck statt. Gemeinsam mit Anne Schulz werden die unterschiedlichen Tragesysteme überprüft, die Nordic Walking Stöcke richtig eingestellt. Sollten Sie mit Ihrem Tragesystem noch nicht ganz vertraut sein, empfehle ich einen Termin zur Trageberatung bei Anne Schulz direkt zu machen. Bitte rechtzeitig vor Kursbeginn einen Termin ausmachen.


 

Was ist mitzubringen

  • wetterfeste sportliche, bequeme Kleidung
  • geeignete Tragehilfe (Babytrage oder Tragetuch)
  • Getränk

Kosten

110 € für 11 Treffen

Nordic Walking Stöcke können für 3€ pro Treffen ausgeliehen werden

 

Termine:

Dienstag                      12.03.2019 – 04.06.2019

Treffen 1:                    Anpassungstreffen 11.15 – 12.45 Uhr

Treffen 2 – 9:             9.30 – 10.45 Uhr

 

Ich interessiere mich für "Nordic Walking mit Baby"

Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.